Phlipp Mißfelder hielt locker und souverän eine eindrückliche Rede

Am Sonntag, 29. April 2012, kam der Bundesvorsitzende der Jungen Union (JU) Deutschlands und außenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Philipp Mißfelder (MdB), in den Hünxer Ortsteil Drevenack zu einer Veranstaltung in der Gaststätte \"Zum Trotzenberg\". Dabei unterstützte er Norbert Neß, CDU-Landtagskandidat für den Wahlkreis 58 (Hamminkeln, Hünxe, Schermbeck, Voerde, Wesel). Zunächst wurde die Wahlkampfveranstaltung eröffnet durch den Vorsitzenden des JU-Kreisverbandes Wesel, Christian Quik. Dann sprach Norbert Neß. Danach kam Philipp Mißfelder als Hauptredner zu Wort. Die Abschlussrede der Veranstaltung hielt der Hünxer CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende Wilhelm Windszus. Die Vorsitzende der Frauen Union Hünxe, Adelheid Windszus, hielt das Ganze mit ihrer Kamera fest. Hier sind einige Fotos veröffentlicht.
Zurück zur Übersicht